10.10.2016

Kinderturnier vom 01.10.2016

Turnier von unseren Jüngsten (5.Kinder)

Insgesamt haben 10 Spiele stattgefunden!

 

 

1.Platz Samuel Gagulic

2.Platz Katharina Ille

3.Platz Marlies Deimel

 

_____________________________________________________________________________________________________

10.10.2016

Kinderturnier vom 24.09.2016

Wir hatten 11 Meisterschaft spielende Kinder/Jugendliche

Insgesamt haben 34 Spiele stattgefunden!

 

 

1.Platz Dominik Schmölz

2.Platz Florian Dallinger

3.Platz Markus Bokuvka

 

_____________________________________________________________________________________________________

20.09.2016

Kinderturnier vom 18.09.2016

Wir hatten 14 Kinder/Jugendliche

Insgesamt haben 45 Spiele stattgefunden!

 

 

1.Platz Julia Zetka

2.Platz Nicolas Hager

3.Platz Katrin Winterer

 

_____________________________________________________________________________________________________

19.09.2016

SAAAAAAGT EINFACH MEISTER ZU UNS :)

ES IST VOLLBRACHT 7 SPIELE 7 SIEGE!!!!

 KREISLIGA A WIIIIIIR KOMMEN :)

 

_____________________________________________________________________________________________________

 

06.09.2016

 

Herreneinzel und 45+ Turnier

 

Eine Woche nach dem erfolgreichen Damenturnier musste die Turnierleitung erneut ausrücken um 66 Herrennennungen unter einen Hut zu bringen. Im großen und ganzen verlief das Turnier reibungslos. Leider hatten wir einige Schrecksekunden und Verletzungen. (An dieser Stelle wünscht der TC Sieghartskirchen allen verletzten Spielern baldige Besserung!!!). Leider mussten auch einige Schläger in der Hitze des Gefächts dran glauben.

Der Wettergott, der das ganze Jahr sehr sehr milde zu uns war, packte die ganze Woche Sonnenschein und sehr heiße Temperaturen aus!

Die Spiele die die Zuseher bewundern konnten, waren alle sehr hochklassig. Egal ob die JungSTARS im ab ITN 6,5 Bewerb oder die Championsgruppe. Ich denke, dass alle Spaß hatten bei traumhaften Spätsommerwetter die Filzkugel über das Netz zu jagen.

Der TC Sieghartskirchen bedankt sich bei allen Teilnehmern, die dieses wunderbare Turnier erst möglich gemacht haben, denn ohne euch wäre das nicht möglich gewesen. Weiters gratuliert der TCS alle Gewinnern recht herzlich.

Abschließend möchte ich mich noch bei der Turnierleitung bedanken, die unzählige Stunden am Platz verbracht hat und oft bis in die frühen Morgenstunden die Terminwünsche der Teilnehmer unter einen Hut gebracht hat. Weiters denke ich, dass sich die Kantine wieder einmal ausgezeichnet hat und PATRICK FASCHING jedem Besucher alle kulinarischen Wünsche erfüllt hat. Danke für die BESTE TURNIERLEITUNG

ERNESTO
PAZI
THOMAS

Ich hoffe, dass wir viele Spieler im nächsten Jahr wieder begrüßen dürfen!

Bernhard :)

 

Hier gehts zu den Fotos!

 

Championsbewerb Playoff

Championsbewerb

 

A-Bewerb Herren Einzel

B-Bewerb Herren Einzel und 45+

 

A-Bewerb Herren Einzel (ab ITN 6,5)

B-Bewerb Herren Einzel (ab ITN 6,5)

 

A-Bewerb Herren 45+ Einzel

 

 

_____________________________________________________________________________________________________

 

23.08.2016

_____________________________________________________________________________________________________

 

23.08.2016

 

Dameneinzel und Damendoppel Turnier!

 

DAMENTURNIER 2016.

Das Damenturnier 2016 ist Geschichte. In den Bewerben Dameneinzel offener Bewerb, Dameneinzel ITN ab 8.0 und dem Damendoppel kämpften 28 Spielerinnen in den Einzelbewerben und 12 Doppelpaarungen um den Sieg. Obwohl das Sportliche im Vordergrund stand, kam das Gesellschaftliche nicht zu kurz und es entwickelten sich unter den Spielerinnen neue Freundschaften.

Das Wetter spielte der Turnierleitung unter der Woche sehr in die Karten. Nur einmal wurden wir von 2 Schauern überrascht. Aber durch das schnelle Herrichten der Plätze durch diverse Mitglieder konnte sehr schnell wieder gespielt werden.

Da der Wetterbericht für den Finalsonntag jedoch leider schlechtes Wetter ansagte, wurde versucht die Finalspiele bereits am Samstag zu spielen, was auch sehr gut gelang. Das bedeutete zwar Spielstress für einige Teilnehmerinnen, die in 2 Bewerben an den Start gingen, jedoch konnten fast alle Spiele fertiggespielt werden. Lediglich 1 Krampf beendete ein Finale vorzeitig. Wir sind sehr froh, dass alle Damen Spaß hatten und es keine Verletzungen gegeben hat.

Die Turnierleitung bedankt sich bei allen Teilnehmerinnen und freuen uns auf ein Wiedersehen 2017.

Alle Fotos der Spielerinnen bzw. der ganzen Turnierwoche sind in der Fotogalerie unter Damenturnier 2016 ersichtlich!

 

Damen Einzel und Damendoppel Turnier!

 

Hier gehts zu den Fotos!

 

A-Bewerb Damen Einzel offen
B-Bewerb Damen Einzel offen
 
A-Bewerb Damen Einzel ab ITN 8,0
B-Bewerb Damen Einzel ab ITN 8,0
 
A-Bewerb Damen Doppel ab ITN 13
B-Bewerb Damen Doppel ab ITN 13

 

 

 

_____________________________________________________________________________________________________

 

28.07.2016

 

_____________________________________________________________________________________________________

 

11.07.2016

 

_____________________________________________________________________________________________________

 
06.07.2016

 

Über die komplette Meisterschaft wurden alle Spieler und Spielerinnen Woche für Woche für ihre Leistungen beglückwünscht, von den Gegnern beneidet und von den Mannschaftskollegen gefeiert. Wie man bei jeder Partie gesehen hat, haben sich sowohl die Spieler vom TC Sieghartskirchen als auch die Gegner zumeist sehr wohl gefühlt. Egal ob es beim Mittagessen oder beim Apres Tennis war. Jeder wurde bestens umsorgt.

Das ist die Arbeit und das Engagement eines ganz besonderen Mitglieds. Jemand der vor allen Anderen da ist und der zumeist als Letzter das Clubhaus verlässt. Jemand der bei unmeschlich heißen Temperaturen immer in der Küche steht und versucht jeden Wunsch der oftmals sehr verwöhnten TCS- Community zu erfüllen. Er ist der, der nach einer harten und langen Nacht Zeitig mit seinem Oldtimer am TCS radelt, um den oftmals angeschlagenen Nachtschwärmern ein 5 Sterne Frühstück zu servieren um die Lebensgeister wiederzuerwecken.

Wir Spieler bringen unsere Leistung je nach Spielverlauf vielleicht 2 bis 3 Stunden. Du bist jedoch JEDEN Tag da.

Du lieber Patrick (Pazi, Fodschl) hältst das ganze Werkl am laufen, steckst zumeist immer zurück um uns alle zu verwöhnen. Du bist für jeden Spaß zum haben und immer dort dabei wo die größte Gaude ist!

!!!PAZI DANKE FÜR ALLES DU BIST EINFACH WELTKLASSE!!!

 

 

_____________________________________________________________________________________________________

 
27.06.2016

Sonnwendfeier 2016

 

Ein herzliches DANKESCHÖN an die Band THE GENERATIONS und an die vielen Besucher, die zu unserer Sonnenwendfeier gekommen sind. Wir hoffen auf ein baldiges Wiedersehen!


Nach intensiven Planungs- und Herräumarbeiten war es am Samstag endlich so weit. Die Sonnwendfeier 2016 konnte starten.

Die LIVE BAND: THE GENERATIONS, die Austropop Songs zum Besten gab, mit Kotlett und Käsekrainer und mit diversen Getränken wurde den Besuchern von Anfang an nur das Beste von Besten geboten. Es wurde uns gedankt, da ca. 150 Gäste den Weg auf den Tennisplatz fanden. Auch der Wettergott, der uns während den diversen Meisterschaftspartien sehr gnädig war, schien Gefallen an der Veranstaltung zu haben und öffnete die Regenschleusen erst nach der 5. Zugabe und Solonummern von Thomas Schramek.

Es war ein rauschendes Fest und der TC Sieghartskirchen möchte sich bei den Gästen, den unzähligen Helfern und vor allem bei der BAND bedanken, die die Stimmung auf den Höhepunkt brachten.

Wir hoffen sehr viele Besucher auch beim Sonnwendfeuer 2017 begrüßen zu dürfen.

Alle Fotos zu diesem Event findet Ihr in der Fotogalerie unter Sonnenwendfeier 2016!

 

_____________________________________________________________________________________________________

 
21.06.2016

 

Sonnwendfeier am TC Sieghartskirchen mit LIVE Musik!

Thomas Schramek mit seiner BAND: THE GENERATIONS
BEST OF AUSTROPOP

http://www.thegenerations.at

Jeder der Zeit hat ist recht herzlich am 25.6 ab 18:30 eingeladen.

 

 

 

_____________________________________________________________________________________________________

 

21.06.2016

 

Letztes Meisterschaftsupdate (Vorerst)

Das letzte Meisterschftswochenende bis auf die PLAY OFFS wurde dieses Wochenende geschlagen. Mit 2 lachenden und einem weinenden Auge fällt dieser Rückblick aus!

Burschen U13 gg Kaumberg 3:0 verloren
Burschen U17 1 gg Maria Anzbach 2:1 verloren

Damen gg Muckendorf 4:3 verloren

Jungsenioren

Herren 45+ 2 gg Pressbaum 5:2 verloren

HERREN 45 + 1 : SAGT EINFACH MEISTER ZU UNS!

Mit einem ungefärdeten Sieg gegen UTC Judenau sicherten sich unsere 45er den MEISTERTITEL und somit den AUfstieg in die Kreisliga A. Dies musste natürlich ausgiebig gefeiert werden (siehe Fotos)

Der TCS Gratuliert den MEISTERN:
AC LABER
PEKAR MARTIN
PEPI GURSCHL
DIETER SCHULLER
ERNST PEITHNER
HELMUT WINTERER
KELLERBERGER THOMAS

IHR SEITS WELTKLASSE
(Eure Maskotchen Ernesto & Börni)

 

HERREN ALLGEMEINE KLASSE

Herren 3 gg Atzenbrugg/ Heiligeneich 8:1 gewonnen
Herren 2 gg Purkersdorf 3 7:2 verloren und somit leider der Abstieg in die Kreisliga D. Einziger Lichtblick an diesem Tag, 0 Punkt Schramek konnte den ersten Sieg dieser Meisterschaft einfahren und wurde zum 1. Schramek befördert!

HERREN 1: GRUPPENSIEGER GRUPPENSIEGER EY EY!!

Nicht in der stärksten Besetzung reiste die 1er Herrenmannschaft nach St. Veit an der Gölsen. Debütant Maier Andl verlor leider sein Einzel auf 6 knapp in 2 Sätzen. Hans Kunst auf 1 setze sich klar in 2 Sätzen auf 1 durch. Börni Strasser und Ernesto Peither auf 2 und 3 konnten sich leider nicht gegen Extreme Slice und Läufer durchsetzen und verloren in 2 Sätzen. Unser Punktegarant Thomas Grubmiller konnte die Form der gesamten Meisterschaft halten und feierte auf 5 einen wichtigen Sieg.

DER RÜCKTRITT VOM RÜCKTRITT

Da leider in der 1er Personalnot herrschte stellte sich AC LABER zur Verfügung um der 1er auszuhelfen (eigentlich war er eine Bombenverstärkung). Trotz des Feiermarathons am Vortag (Meisterfeier) war AC der erste am Platz und Top Motiviert. In einer hocklassigen Partie konnte er sich gegen seinen jüngeren Gegner durchsetzen und steuerte somit einen wichtigen Punkt zum 3:3 nach den Einzeln zu.

Da leider nur 2 Plätze auf der Anlage des TC St. Veit an der Gölsen für unsere Mannschaft bespielbar waren, starteten die 1er und 2er Doppel.

Das fast schon unschlagbare Doppel Peithner/ Strasser (8:1 Bilanz 2016) setzte sich nach 2 Sätzen durch.
Grubmiller/ Kunst bildeten das 2er Doppel und konnten ebenson einen ungefärdeten Sieg einfahren.
Da die Partie bereits entschieden war, war die motivation im 3er Doppel nicht mehr so groß und AC/ Maier verloren die Partie in 2 Sätzen.

Die EINSER ist in den Playoffs und kämpft im Herbst um den Aufstieg in die Kreisliga A. Wenn die Form gehalten werden kann, dann ist der TCS ein "ganz ganz harter Brocken" für die Gegner.

Bilanz der 1er:

4 Siege aus 4 Partien
11: 1 Punkte ( Damit nehmen wir 5 Punkte bereits in die Play OFFS mit)
29:7 Matchsiege

GRATULATION DER MANNSCHAFT!

NICHT VERGESSEN AM MITTWOCH 22.6 um 14:00 SPIELEN DIE SENIOREN 60+ um den MEISTERTITEL jeder der ZEIT HAT SOLL VORBEIKOMMEN!!!

!!!! SONNWENDFEIER AM SAMSTAG!!!!!

 

_____________________________________________________________________________________________________

 

13.06.2016

 

Die Wettervorhersage für dieses Wochenende war leider alles andere als gut! Am Samstag konnten alle Spiele ohne Probleme gespielt werden.

Jugend
Burschen U13 gg St. Margarethen 3:0 gewonnen
Burschen U15 1 gg St. Pölten Parkklub 2:1 gewonnen
Burschen U 15 2 gg Pyhra 2:1 verloren
Burschen U 17 1 gg Tulln 3:0 verloren
Burschen U17 2 gg Pressbaum 3:0 verloren

Damen
TCS gg Harland 4:3 gewonnen

Jungsenioren
Herren 45+ 2 gg Klausen 6:1 gewonnen. Andi Hofmeister musste nach Hitze KO seine Partie leider WO geben! HOFI wir wünschen gute Besserung!!!!

HERREN 45+ 1
Die Herren 45+ 1 konnte gegen den ATSV TULLN einen ungefärdeten 7:0 SIEG erreichen und spielt nächsten SAMSTAG im direkten DERBY gegen JUDENAU um den MEISTERTITEL in der KLASSE B. Jeder der am kommenden SAMSTAG noch nichts vor hat (18.6) soll nach Judenau kommen und unsere Jungsenioren unterstützen!!!!

SONNATG

Da bereits im Vorfeld klar war, dass der alljährliche Schneeleithenlauf in Sighartskirchen stattfindet, wurden die eigenen Mannschaften und die Gegner bereits ab 8:30 auf die Anlage des TCS gebeten.

Herren 2 gg Rabenstein Kirchberg

Diese Partie wurde wegen Nieselregens eine Stunde zurückverschoben! Unsere Kämpfer aus der 2er mussten sich leider 6:3 geschlagen geben konnten jedoch einen Punkt nach Sieghartskirchen mitnehmen!

Herren 1 und Herren 3

In der Früh machte sich bereits die Befürchtung breit, dass es der Regengott nicht gut mit uns meint. Die ersten Partien konnten ohne Probleme gespielt werden. Hierbei muss erwähnt werden, dass die 3er Mannschaft anscheinend keinen Stress hatte, denn bei der ersten Regenunterbrechung wurden in der 3er noch nicht einmal 2 Matches fertiggespielt und die 1er hatte bereit 4 Spiele beendet.

1. Regenguss

Kurz vor 12 öffnete der Himmel zum ersten mal die Pforten und setzte die Hoffnungen auf eine Fortsetzung gleich 0%. Nach 20 Minuten Starkregen machten sich die 1er und 3er Mannschaft, mit Handtüchern bewaffnet auf den Weg um die Plätze aufzutrocknen. Nach 40 Minuten konnte wieder gespielt werden.

2. Regenguss

Da der erste Regenschauer nicht ausreichte, musste der Wettergott den TCS noch einmal auf die Probe stellen und noch einmal den Platz komplett unter Wasser setzen. Da der TC Sieghartskirchen sich dem Wetter nicht beugen wollte, rückten wieder beide Mannschaften mit Handtüchern aus und schafften das Unmögliche. Nach 30 Minuten waren die Plätze erneut wieder in einem TOP Zustand und es konnten beide Mannschaften die Meisterschaft beenden. Der Wettergott hat bemerkt, dass er gegen Sieghartskirchen keine Chance hat und hat für die Doppelspiele die Sonnen vorbeigeschickt.

EINE RIESIGEN DANK AN ALLE DIE SICH DIE FINGER SCHMUTZIG GEMACHT HABEN UND GEHOLFEN HABEN DEN MEISTERSCHAFTSSONNTAG ZU RETTEN!!!!!!


Hier noch die Ergebnisse dieser Partien

Herren 3 gg Maria Anzbach 5:4 verloren
Herren 1 gg Neulengbach 7:2 gewonnen

Die Herren 1er hat mit 3 3:0 Siegen nun 9 Punkte und lacht von der Tabellenspitze und kann nächsten Sonntag in St. Veit den Gruppensieg klar machen!

 

_____________________________________________________________________________________________________

 
13.06.2016

 

Meisterschaftswochenende in Sieghartskirchen (leider 1 Woche zu spät)

Jugend:
Burschen U 13 gg Ollersbach 3:0 gewonnen
Burschen U15 1 gg Ollersbach 3:0 gewonnen
Burschen u 15 2 gg Herzogenburg 3:0 gewonnen
Burschen U 17 1 gg Pressbaum 3:0 verloren
Burschen U 17 2 gg Purkersdorf 2:1 gewonnen
Sehr starke Leistungen der JungsSTARS!!!

Damen:
TCS gg Ollersbach 1:6 verloren

Senioren und Jungsenioren:
Herren 60+ gg Wolfpassing 6:1 gewonnen!!!!

Unsere Senioren haben es souverän geschafft die Gruppe zu gewinnen und sind damit in den Platzierungsspielen um den Aufstieg in die Landesliga am 22.6.2016 gg Hofstetten!!!
GRATULATION

Jungsenioren 45+
Herren 45+ 1 gg Ollersbach 4:3 gewonnen

Herren 45+ 2 gg Totzenbach 5:2 verloren!

 

Die allgemeine Klasse hatte Spielfrei!!!!

 

_____________________________________________________________________________________________________

 

24.05.2016

 

Nach einem Erholsamen Pfingstwochenende ging dieses Wochenende die 2. Runde der Meisterschaft über die Bühne. Bereits am Samstag wurden folgende Partien gespielt:

Jugend:
U15 1 gg TEK Böheimkirchen 3:0 gewonnen
U15 2 gg Traisen 0:3 verloren
U17 1 gg St. Margareten 3:0 gewonnen
U17 2 gg Tulln 0:3 verloren

Damen:
Damen 1 gg TC Wilhelmsburg 4:3 verloren

Jungsenioren 45+
TCS 45+ 1 gg Purkersdorf 6:1 gewonnen
TCS 45+ 2 gg TC Totzenbach 4:3 verloren

Herren allgemeine Klasse
TCS 3 gg Tulbing Wilfersdorf 9:0 gewonnen
TCS 2 gg Obergrafendorf 8:1 verloren.
TCS 1 gg Herzogenburg 8:1 gewonnen.

Es waren wieder sehr viele hart umkämpfte Spiele zu sehen und wir hoffen, dass es in den kommenden Wochen genauso spannend und vor allem lustig zugeht!


Alle Ergebnisse sind unter den Reiter Meisterschaft nachzulesen!

 

_____________________________________________________________________________________________________

 

17.05.2016

 

Auslosung
TCS Clubturnier Einzel!

 

A-Bewerb

1.Platz Kunst Hans

2.Platz Klingenberger Peter

B-Bewerb

1.Platz Schuller Dieter

2.Platz Peloschek Thomas

 

ein herzliches Dankeschön an die Turnierleitung!

 

_____________________________________________________________________________________________________

 

Das erste Meisterschaftswochenende ging sehr erfolgreich über die Bühne.

Jugend

Burschen U 13 gg Böheimkirchen 3:0 gewonnen
Burschen U15 1 gg St. Margareten 1: 2 verloren
Burschen U 15 2 gg Herzogenburg 3:0 gewonnen
Burschen U 17 1 gg Harland 0:3 verloren

 

Herren 45+

Herren 45 + 1 gg Zeiselmauer 7:0 gewonnen
Herren 45 + 2 gg Klausen 1 6:1 gewonnen

Damen

Damen 1 gg Spratzern 1 7:0 gewonnen

Herren Allgemeine Klasse

Herren 3 gg Totzenbach 6:3 verloren (Debütant in der allgemeinen Klasse Dominik Schmölz gewann sowohl Einzel als auch Doppel)
Herren 2 gg Traisen 1 7:2 gewonnen
Herren 1 gg Traismauer 2 9:0 gewonnen

Es war ein sehr erfolgreiches Wochenende und der TC Sieghartskirchen hofft darauf, dass die kommenden Wochen ähnlich erfolgreich werden.

Alle Ergebnisse sind unter den Reiter Meisterschaft nachzulesen!

 

_____________________________________________________________________________________________________

 

21.04.2016

 

!ACHTUNG ACHTUNG!

Maibaumaufstellen / Saisoneröffnung ist am 30.04 (18:00Uhr)

 

_____________________________________________________________________________________________________

 

 

Jeder erste Freitag im Monat ist Doppeltag! (Ab 18:00 Uhr)

Termine:

06.05    03.06    01.07    05.08    02.09    07.10

 

_____________________________________________________________________________________________________

 

TCS Clubturnier Einzel

ab 8.5. bis Pfingsten (Samstag ist Finale geplant)
Wichtig: Anmeldezettel befindet sich im Clubhaus (Nennschluss Samstag 7.5)

 

_____________________________________________________________________________________________________

 

 

_____________________________________________________________________________________________________

 

06.04.2016
Hier gehts zum Tullnerfelder Turnierkalender 2016
Hier gehts zum Tullnerfelder Jugentour Turnierkalender 2016
Der Reiter Meisterschaft wurde aktualisiert!